RTW 2017
 



RTW 2017
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   2.03.17 23:01
    Das hört sich alles supe
   5.03.17 17:10
    Kommen gerade vom Ski fa
   24.07.17 20:59
    Liebe Sapps, heute kam
   2.09.17 15:35
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   2.09.17 15:44
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe


http://myblog.de/sapps-baustellentagebuch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
California Dreaming

Die letzten zwei Tage in Kalifornien verbringen wir, wie es sich gehört, am Strand! Und das auf einem RV Park, der seine Stellplätze quasi auf der Strandpromenade hat. Unser kleines L.A. Mobil geht zwischen den ganzen riesen Mobil Homes (manche scheinen hier den ganzen Somner zu verbringen) mal wieder fast unter, aber wir parken mit Blick auf das Meer. Und wie es scheint, haben die Kinder das Meer auch ein bisschen vermisst, denn es wird in den Wellen gesprungen, Sandburg gebaut und am Strand gekrabbelt, dass irgendwann sogar der Baywatch Bademeister zu uns kommt und sagt: You are having too much fun! Er versucht uns dann noch den Seelöwen und Delphine zu zeigen, die gerade vorbei geschwommen sind, aber gegen die Sonne und ohne den Ausblick vom Bademeister Türmchen hat man da keine Chance. Macht nix, der Tag war auch so perfekt und ein würdiger Abschied von einer tollen Gegend.



27.8.17 06:22


The happiest Place on Earth

Wenn man (mit Kindern) in Californien unterwegs ist, kommt man nicht umhin, in den ein oder anderen Themenpark zu gehen. Auswahl gibt es ja genug. Bisher waren wir da auf unserer Reise nicht allzu verwöhnt (den Dreamland Park in Australien hatten wir nach 2-3 Stunden durch) und bei einem regelmäßigem Europa-Park Gänger wie meinem Mann, muss man schon einiges geboten bekommen, um begeistert zu sein. Was man vor allem geboten bekommt, sind Souvenir Shops und ich wage zu behaupten, dass es in jedem amerikanischem Haushalt einen Micky-Mouse-Ohren-Haarreif oder eine entsprechende Cap gibt, denn ich habe noch nie so viele Menschen jeder Alterstufe mit Micky Mouse Ohren gesehen (eigentlich waren wir gefühlt die einzigen ohne! Und ja: wir sind standhaft geblieben!) Aber abgesehen von der seltsamen "ich bin in Disney Land, also muss ich aussehen wie Micky Mouse - Kultur" der Amis war der Park wirklich schön! Und er hatte bis 23h Uhr auf, da bekommt man auch was für sein Geld. Prinzessinnen-Musical, Lichterparade, Zaubershow und Feuerwerk natürlich inklusive.







Und nachdem wir dann so viele schöne Prinzessinnen gesehen haben, muss es dann halt doch noch ein Kleidchen sein...

25.8.17 05:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung